Ihre Graebener® Fertigungsanlagen Von der individuellen Einzelanlage bis hin zur skalierbaren Fertigungslinie.

Aus unserer Erfahrung als Sondermaschinenbauer wissen wir, dass es nicht „die eine“ Anlage gibt – denn Technologien und Prozesse ändern sich mit den Marktanforderungen. Bei Graebener® Bipolar Plate Technologies ist es unser Anspruch, so flexibel wie möglich auf gegenwärtige und zukünftige Anforderungen unserer Kunden einzugehen.

Unabhängig davon, ob Sie die auf Ihre Zielsetzung abgestimmte Einzelanlage, eine vollständige Fertigungslinie oder eine Erweiterung der bestehenden Linie im Blick haben: Wir sind in allen Fällen Ihr flexibler Leistungspartner und realisieren in enger Zusammenarbeit Ihre individuelle Fertigungslinie vom Coil bis zur geschweißten Bipolarplatte.

graebener-bipolar-plate-technologies-fertigungsanlage-1

Unsere Leistungen

Unsere Einzelanlagen: Patentierte Technologie

Unsere patentierten Graebener® Anlagen für das Hydroforming, Schneiden und Schweißen sind ideal für Fertigungsvorhaben mit klar definierten Zielen. Auf Grundlage Ihrer Vorgaben und mit Blick auf die in unserem Applikationslabor ermittelten Fertigungsparameter erhalten Sie perfekt auf Ihre Bedarfe abgestimmte Anlagen inklusive der notwendigen Werkzeuge für die Produktion von hochqualitativen Bipolarplatten.

Machen Sie unsere Innovationen zu Ihrem Wettbewerbsvorteil: zum Beispiel mit unserer patentierten Kombination aus Sandwich-Werkzeug und Graebener® Hydroformingpresse, mit der Sie pro Hub mehrere Platten gleichzeitig formen.

leistungen-einzelanlagen-3
leistungen-linie

Wachstum serienmäßig:
Mit skalierbaren Fertigungslinien –
vom Coil bis zur geschweißten Bipolarplatte

Dank unserer jahrelangen Expertise im Maschinenbau sind wir in der Lage, Anlagenkonzepte zu erarbeiten, die mit der Zeit wachsen können. So entwickeln wir mit Blick auf Ihre steigenden Stückzahlen oder sich ändernde Bauteilgeometrien Fertigungslinien für Bipolarplatten, die sich passgenau und nachhaltig skalieren lassen. Der modulare Aufbau unserer Linien garantiert eine kosteneffiziente Erweiterung Ihrer Fertigungslinie. Unser Konzept begleitet Sie so von Anfang an sicher in die Zukunft.

Alle notwendigen Prozessparameter ermitteln wir vorab in unserem Graebener® Applikationslabor und realisieren somit eine schnelle Inbetriebnahme Ihrer Fertigungsanlagen vor Ort.

Die Technologien für optimale Performance

Hydroforming

graebener-bipolar-plate-technologies-hydroforming-1

Unsere patentierte Graebener® Hydroformingpresse haben wir speziell für die wirtschaftliche Fertigung metallischer Bipolarplatten entwickelt und zur Serienreife gebracht.

Mit unserem Sandwich-Werkzeug können pro Hub mühelos mehrere Platten gleichzeitig gefertigt werden, z.B. die Kathoden- und die Anodenseite.

Schneiden und Schweißen

graebener-bipolar-plate-technologies-schweissanlage

Wir bringen Ihre Bipolarplatte nicht nur in Form. Wir stehen Ihnen auch für die Folgeprozesse Schneiden und Schweißen als erfahrener Technologie- und Anlagenpartner zur Seite. Profitieren Sie von unserer langjährigen und praktischen Erfahrung.

Als starker Leistungspartner für die Entwicklung Ihrer Bipolarplatten-Fertigung bieten wir Ihnen in enger, konstruktiver Zusammenarbeit folgende Vorteile:

  • Analyse, Modellierung und Optimierung Ihres Bipolarplattendesigns
  • Werkzeugengineering
  • Prototyping sowie Fertigung von kleinsten Losgrößen und Kleinserien im Graebener® Applikationslabor
  • Analyse der Fertigungsschritte vom Coil bis zur geschweißten Bipolarplatte
  • Bedarfsermittlung von einzelnen Fertigungsanlagen und notwendigen Handhabungs- und Automatisierungssystemen
  • Erstellung der technischen Spezifikationen/Lastenheft
  • Erstellung des 2D-/3D-Anlagenlayouts inklusive Aufstellplan
  • Analyse der Schnittstellen zwischen den jeweiligen Anlagenteilen und zur übergeordneten Leitstelle
  • Vorplanung der Fundamente
  • Montagen und Inbetriebnahmen
  • After Sales-Service
graebener-bipolar-plate-technologies-fertigungslinie

Jetzt mit uns in Kontakt treten

Von der durchdachten Bipolarplatte zur passgenauen Lösung

Telefon: +49 2737 989-0

Telefax: +49 2737 989-110