Das Graebener® Engineering. Von Anfang an das Optimum für Ihre Bipolarplatte – und für die Technologie, mit der diese in Serie geht.

graebener-bipolar-plate-technologies-engineering_header

Unsere Leistungen

Das Design Ihrer Platte: Gut durchdacht, optimal gemacht

Am Anfang jeder Anwendung steht das Design Ihrer Bipolarplatte. Es mit Blick auf die Herstellung zu prüfen und anzupassen, ist Teil unserer Expertise. Unser Augenmerk liegt bei der Designanalyse und -optimierung nicht nur auf der Herstellbarkeit Ihrer Platte. Wir berücksichtigen auch Merkmale für Ihre Platte, die für die wirtschaftliche Fertigung in Serie entscheidend sind.

Sofern Sie noch kein fertiges Design haben, setzen wir Ihre Idee auf Wunsch gerne als CAD-Modell für Sie um. Auch hier profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise in der Optimierung von Bipolarplatten.

leistungen-design-detail-1
leistungen-anlagentechnologie-detail-1

Die Anlagentechnologie: Engineering mit Weit- und Detailblick

Was unsere Anlagentechnologie besonders macht, ist unsere Herangehensweise. Gerade weil die Herstellung von Bipolarplatten vielen Variablen unterliegt, setzen wir uns vor der Konzeption unserer Anlagen und Lösungen intensiv mit Ihren Zielsetzungen auseinander. Das, was Sie mit der Bipolarplatte erreichen wollen, ist die Grundlage für unsere Arbeit. Daher analysieren und optimieren wir im ersten Schritt nicht nur das Design Ihrer Bipolarplatte, sondern bieten auch eine fundierte Analyse der einzelnen Fertigungsschritte an – vom Coil bis zur final geschweißten Bipolarplatte – immer unter Berücksichtigung der geplanten Ausbringung.

Mit der wirtschaftlichen und zukunftsfähigen Herstellung im Fokus erarbeiten wir darüber hinaus auf Wunsch ein skalierbares Konzept für Ihre Fertigungsanlagen, das mit Ihren Anforderungen wachsen kann. So bieten wir Ihnen mit Blick auf Produktion, Prozess, Produkt und Performance Sicherheit für die wirtschaftliche und zukunftsfähige Fertigung. Selbstverständlich kümmern wir uns bei der Umsetzung Ihrer Anlagentechnologie um die optimale Integration in Ihre Infrastruktur und erstellen für Sie den passenden Aufstell- und Montageplan.

Warum wir bei Bipolarplatten auf Metall setzen?

Bei Graebener® Bipolar Plate Technologies konzentrieren wir uns bewusst auf Herstellungstechnologien für metallische Platten. Im Gegensatz zu anderen Werkstoffen bietet Metall in Summe mehr Vorteile für den Einsatz der Platten in Brennstoffzellen und Elektrolyseuren:

  • Leichteres Gewicht
  • Gute Recyclingfähigkeit
  • Homogene elektrische Leitfähigkeit
  • Guter Kontaktwerkstoff
  • Hohe thermische Leitfähigkeit
  • Hohe Oberflächenqualität
  • Gute Umformeigenschaften
  • Mechanische Stabilität/Elastizität
warum-metall-detail-1
graebener-engineering-cta

Wir analysieren und optimieren Ihr Design hinsichtlich Herstellbarkeit und Wirtschaftlichkeit.

Jetzt mit uns in Kontakt treten

Von der durchdachten Bipolarplatte zur passgenauen Lösung

Telefon: +49 2737 989-0

Telefax: +49 2737 989-110