Rohrbiegepressen

Hochflexibel, zuverlässig und wirtschaftlich: Graebener® Rohrbiegepressen sichern Ihnen den entscheidenden Vorsprung bei der Herstellung längsnahtgeschweißter Rohre zwischen 16" und 64" (406 - 1.625 mm). Profitieren Sie von unserer Erfahrung und den besonderen Merkmalen der Graebener®-Technologie – vor allem bei großen Wandstärken und speziellen Anforderungen. Unterscheiden Sie sich vom Standard.

Rohrbiegepressen

Hochflexibel, zuverlässig und wirtschaftlich: Graebener® Rohrbiegepressen sichern Ihnen den entscheidenden Vorsprung bei der Herstellung längsnahtgeschweißter Rohre zwischen 16" und 64" (406 - 1.625 mm). Profitieren Sie von unserer Erfahrung und den besonderen Merkmalen der Graebener®-Technologie – vor allem bei großen Wandstärken und speziellen Anforderungen. Unterscheiden Sie sich vom Standard.

ÜberblickKonzeptSteuerung

Graebener® Rohrbiegepressen sind der Garant für eine hochflexible und wirtschaftliche Fertigung von längsnahtgeschweißten Großrohren und Spezialrohren mit höheren Streckgrenzen. Das besondere Merkmal unserer weltweit bewährten Technologie ist der vergrößerte Hub des Biegeschwertes. Er ist so gewählt, dass das Biegeschwert komplett aus dem Rohr gezogen werden kann. Nach dem Biegevorgang kann der verbliebene Spalt des Rohres somit in einer 3- oder 9-Uhr-Stellung mit dem Biegeschwert zugedrückt werden, wodurch er deutlich kleiner wird. Eine zusätzliche Rohrschließpresse ist damit nicht mehr erforderlich.

Vor allem bei großen Wandstärken und Materialien mit großer Rückfederung ist dieser Vorteil von besonderer Bedeutung, damit die Schlitzrohre im nachgelagerten Prozess kontinuierlich geheftet werden können. Darüber hinaus profitieren Sie als Anwender von einem universellen Biegeschuh, der optimal auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Unabhängig von Wandstärke und Rohrdurchmesser kann der Biegeschuh flexibel eingesetzt werden. Das spart Zeit und Geld.

Unsere Lösungen sind für eine große Bandbreite an Rohrabmessungen optimal geeignet.

Rohrlänge:

bis zu 18 m

Rohraußendurchmesser

16‘‘ und 64‘‘ Zoll

(406 - 1625 mm)

Wandstärke:

bis zu 65 mm

Das Design der Graebener® Rohrbiegepressen basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung. Es gewährleistet nicht nur den einfachen und schnellen Aufbau inklusive Installation in Ihrem Werk. Es überzeugt vor allem auch durch eine lange Lebensdauer, was viele Referenzen weltweit belegen. Als Sondermaschinenbauer bieten wir Rohrbiegelösungen, die optimal auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind und Sie vom Standard unterscheiden. Wir haben den Anspruch, Sie besser zu machen – ob mit einer Neu-Anlage oder mit einer Retrofit-Lösung.

Bei der Konstruktion des Pressenrahmens legen wir daher ein besonderes Augenmerk auf die Verformung der Unter- und Obertraverse. Alle Komponenten, die unter einer dynamischen Belastung liegen, optimieren wir mittels FEM-Simulation und passen sie an Ihre individuellen Anforderungen an. Um ein optimales Biegeergebnis zu erreichen, integrieren wir darüber hinaus immer eine Durchbiegungskompensation für die Ober- und Untertraverse. Die Einstellung der Keilschieber erfolgt grundsätzlich automatisch, kann jedoch jederzeit sehr einfach durch den Bediener nachoptimiert werden. Die entsprechenden Unterwerkzeuge sind universell einsetzbar und müssen nicht getauscht werden.

Ein optimaler Rohrbiegeprozess setzt ein optimales Zusammenspiel zwischen Bediener und Maschine voraus. Deshalb haben wir für Sie die Steuerungsvisualisierung PressPro® entwickelt. Dank PressPro® können Sie den Rohrbiegeprozess mit verschiedenen passwortgeschützten Benutzerrechten selbstständig entwickeln, optimieren und durchführen.

Die Programmierung erfolgt in Tabellenform, die einzelnen Prozessschritte sind in nacheinander ablaufenden Schritten aufgelistet. Sowohl in der Anzahl der Programmierschritte als auch in der zeitlichen Abfolge kann der Prozessablauf grundsätzlich frei gestaltet werden. In den einzelnen Betriebsarten befinden sich alle beteiligten Achsen in Regelung. Zu den ansteuerbaren Achsen zählen z.B. Zylinder, Hydromotore oder Elektromotore. Die Position der Achsen wird über absolute Wegmesssysteme mit SSI-Schnittstelle überwacht.

Um den geltenden Sicherheitsvorschriften zu genügen, werden darüber hinaus zusätzliche Sicherheitsventile geschaltet, die eine ungewollte Bewegung der Achsen ausschließen.

Großprojekt: Modernisierung der Fertigungslinie mit Neuanlagen und Retrofit-Lösungen

Tampico, Mexiko

Video ansehen

Großprojekt: Modernisierung der Fertigungslinie mit Neuanlagen und Retrofit-Lösungen

Tampico, Mexiko

Schließen

Graebener Pipe Mill Project, Tubacero (including new machines and retrofit solutions)

Sie kaufen eine Graebener®

Sie bekommen mehr als eine Maschine oder eine Anlage. Sie bekommen einen verlässlichen Partner, der Ihre Prozesse versteht und gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für die Herausforderungen Ihres Marktes entwickelt.

Kundenversprechen