"Fertigungstechnologien für metallische Bipolarplatten. Skalierung vom Prototyping bis zur Serie." Graebener® auf der Hydrogen and Fuel Cells Europe (Hannover Messe)

Fabian Kapp
26 März 2021

Die diesjährige Hannover Messe (HM21) findet pandemiebedingt ausschließlich digital statt. Ein integraler Bestandteil der 5 Tage dauernden HM21 ist die Branchenleitmesse „Hydrogen and Fuel Cells Europe“ (H2FC).

Im messebegleitenden Aussteller-Livestreaming hält Fabian Kapp am 13. April von 10:00 bis 10:25 Uhr einen Vortrag zum Thema „Fertigungstechnologien für metallische Bipolarplatten – Skalierung vom Prototyping bis zur Serie“.

Im Anschluss an die Session gibt es eine interaktive Fragerunde für alle Teilnehmenden. Zusätzlich dazu ist Graebener® mit einem eigenen digitalen Messestand vertreten, der die Möglichkeit zum individuellen virtuellen Austausch bietet.

Von 11:45 bis 12:15 ist Fabian Kapp zudem in seiner Funktion als neu gewähltes Mitglieder der VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen zusammen mit den Kollegen Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Energy AG, und Gerd Krieger, Geschäftsführer VDMA AG Brennstoffzellen, mit einer Keynote im Messeprogramm vertreten. Gemeinsam diskutieren sie aus Unternehmenssicht, wie der Weg zur Serienfertigung von Brennstoffzellen gelingt. Thema des Events: Brennstoffzellen auf dem Weg zum Massenmarkt.

Neben der Leitmesse für die Wasserstoff-Community bietet die Hannover Messe vom 12. - 16. April eine außergewöhnliche Vielfalt von digitalen Workshops, Keynotes, Produktpräsentationen und softwarebasiertem „Business Dating“ für Geschäftskontakte rund um Themen aus dem Industrieumfeld. Das Themenspektrum bewegt sich dabei von Energielösungen über Automation bis hin zum Zukunftslabor.

Im Fokus steht bei der internationalen Industrie-Leitmesse der enge Austausch zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ticket zur Hannover Messe! Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!