Graebener® beim Kolloquium Future Mobility in Ostfildern bei Stuttgart

Fabian Kapp
15 September 2021

Am 21. September ist Graebener® Bipolar Plate Technologies bei der Future Mobility in Ostfildern bei Stuttgart vertreten. Von der Technischen Akademie Esslingen e.V. als interdisziplinäres Kolloquium ausgerichtet, widmet sich die Veranstaltung vor allem dem sich abzeichnenden Transformationsprozess in der Automobilindustrie.

Durch den fachlich breit gefächerten Teilnehmerkreis gewährleistet das Forum exklusive Einblicke in das Spannungsfeld zwischen Umweltfragen, praktischen Mobilitätsanwendungen sowie den neuesten technologischen Entwicklungen, um unsere Mobilität zukunftsfähig zu machen. In diesem Zusammenhang wird auch Patrick Müller von 14:40 bis 15:10 Uhr einen Vortrag zum Thema „Fertigungstechnologie für metallische Bipolarplatten: Skalierung vom Prototyping bis zur Serie“ halten.

Neben zahlreichen weiteren Referaten bietet die Future Mobility außerdem Gelegenheit zur brancheninternen Vernetzung. Hierfür wird den Teilnehmenden zwischen einzelnen Vortragsblöcken der Besuch einer begleitenden Ausstellung sowie ein abschließendes Get-together geboten. Die Tagung findet im Übrigen sowohl physisch als auch digital statt.

Weitere Informationen zum Event und/oder zur Anmeldung finden Sie auf der Website der Technischen Akademie Esslingen und im Kolloquiumsflyer "Future Mobility".

Nach dem Event stellen wir an dieser Stelle die Vortragsfolien von Patrick Müller zum Download für Sie bereit.

Jetzt Vortragsfolien herunterladen